DTM kommt 2019 zweimal in die Lausitz

12 Okt 2018
Lausitzring
Das Rennwochenende steht vom 23. bis 25. 2019 August an. Foto: DEKRA

Die DTM kommt in der Saison 2019 gleich zweimal an den Lausitzring. Heute wurde der Saisonkalender bekanntgegeben. Vom 15. bis 18. April finden die offiziellen ITR-Testfahrten zur Saisoneröffnung erstmals in der Lausitz statt. Das Rennwochenende steht dann vom 23. bis 25. August an.

„Wir freuen uns sehr, dass wir die DTM im kommenden Jahr doppelt bei uns auf der Strecke begrüßen können“, so Volker Noeske, Leiter des DEKRA Technology Centers am Lausitzring. „So haben die Fans in der Region gleich zweimal die Gelegenheit, die Top-Rennserie des Tourenwagen-Sports live zu erleben. Besonders gut passt das natürlich zu unserem besonderen DTM-Jubiläum 2019.“

Im kommenden Jahr besteht die Partnerschaft zwischen der DTM und dem offiziellen Technischen Partner und Seriensponsor DEKRA seit 30 Jahren. Die DEKRA Experten übernehmen die komplette operative Umsetzung der technischen Abnahme der DTM und sind im Auftrag und enger Zusammenarbeit mit dem Deutschen Motor Sport Bund (DMSB) verantwortlich für die Einhaltung des technischen Reglements.

Der Ticketvorverkauf für die gesamte DTM-Saison beginnt im November 2018. Alle Informationen dazu gibt es online unter www.dtm.com/tickets.