lastauto omnibus 9/2017 liegt am Kiosk

11 Aug 2017
lastauto omnibus Ausgabe 9
Die neueste Ausgabe der lastauto omnibus ist im Kiosk und online erhältlich. Foto: ETM

In lastauto omnibus 9/2017 nimmt die Redaktion fünf Kippsattel mit hydrostatischem Antrieb unter die Lupe. Ebenso im Heft: So haben die 70 Teilnehmer des Young Professional Truck Awards entschieden. Der Sieger steht fest. 70 Auszubildende zum Berufskraftfahrer haben ihren perfekten Lkw gewählt.

Bei Mercedes erblickt währenddessen ein neuer Stern das Licht der Welt. Lastauto omnibus war bei der Premiere des neuen Pick-ups namens X-Klasse dabei und hat erste Fahreindrücke gesammelt.

Bei den Lkw stehen außerdem fünf Kippsattelzüge im Fokus. Ihre Besonderheit: Alle treten mit hydrostatischen Zusatzantrieben am Zugfahrzeug oder in der Trailerachse an. Nicht immer ist ein vollwertiger Allradantrieb nötig. Oft genügt es auch, dass gerade beim Anfahren etwas mehr Traktion zur Verfügung steht. Dabei hilft der Hydrostat als Zusatzantrieb an einzelnen Achsen und bringt gleichzeitig deutlich weniger Gewicht auf die Waage als ein Allradantrieb.

In einem Forschungsprojekt mit dem Namen eJIT haben VW und Porsche über drei Jahre erprobt, wie sich rein elektrische Sattelzugmaschinen im Werksverkehr machen. Elektrisch und auch noch autonom: Das sind die Attribute des E-Wiesel AGV von Kamag. Bei Uzin Utz in Ulm überbrückt der Lastenroboter eine Strecke von wenigen hundert Metern in Schrittgeschwindigkeit. Für den Menschen eine Zumutung, für autonome Umsetzfahrzeuge eine leichte Übung. Ein autonomer Wikinger entpuppt sich indes als wertvoller Helfer bei der Zuckerrohrernte in Brasilien. Die Redaktion hat Brasiliens ersten autonomen Lkw begleitet, einen Volvo VM.

Opulenter geht es ein paar tausend Kilometer nördlich zu. Dort hat Volvo den neuen Langhauber VNL für den US-Markt vorgestellt. Bei den Bussen hat sich die Reaktion im ersten Test den Neoplan Tourliner zur Brust genommen. Der Reisebus ist gründlich überarbeitet und will mit kräftigem und sparsamem Antrieb überzeugen. Außerdem: Der Setra S531 DT und SCR-Nachrüstung für Stadtbusse.

Weitere Themen im Heft: Neue Aufbauhersteller-Strategie von VW Nutzfahrzeuge, Interview mit dem neuen Daimler-Trucks-Chef Martin Daum über Digitalisierung und Elektrifizierung, Interview mit Oliver Wels von Sütrak über die Zukunft der Klimaanlage, ein Blick in Daimlers Entwicklungsabteilung: BKF-Azubis werfen einen Blick auf den kommenden Actros, das Programm des lastauto-omnibus-Zukunftskongress 2017.

Hier können Sie das Heft bestellen.