DEKRA Information & Cyber Security Symposium

26 Jul 2019
Symposium Cybersecurity
Die Digitalisierung bedeutet große Veränderungen für alle Akteure. Foto: DEKRA

DEKRA bildet ein persönliches Netzwerk für Sicherheit und Vertrauen und lädt zum „Information & Cyber Security“ Symposium am 16.09.2019 und 17.09.2019 ein. Sichern Sie sich bis 31. Juli den Frühbucherrabatt.

Diskutieren Sie in Leipzig mit hochkarätigen Experten, die aus der Praxis berichten. Nutzen Sie 2 Tage und die Abendveranstaltung in der Porsche Erlebniswelt für den persönlichen sowie branchenübergreifenden Austausch mit anderen Akteuren aus der Industrie.

Hier geht es zur Anmeldung.

Die fortschreitende Digitalisierung und Vernetzung fordert stetige Wachsamkeit und Anpassung. Dabei müssen Menschen, Prozesse und Technologien berücksichtigt werden. Die Chancen einer vernetzten Welt sind offensichtlich, die Gefahren dagegen lauern im Verborgenen. Die Herausforderungen werden derart komplex, dass sie für einen Akteur allein nicht zu überblicken und zu bewältigen sind.

Unsere branchenübergreifenden Experten betrachten und diskutieren mit den Teilnehmern die Schwachstellen, Angriffsvektoren und Herausforderungen, mit denen sich Unternehmen heute und in Zukunft auseinandersetzen müssen. Es folgen Bespiele und Erfahrungsberichte aus der unternehmerischen Praxis, um aufzuzeigen welche Strategien und Vorgehensweisen sich bewährt haben. Auf dem Podium finden sich hochkarätige Experten aus namhaften Unternehmen wie Volkswagen, Bosch Escrypt, Festo, Gea, Lanxess, Innogy, Telekom oder Cisco ein.

Ergebnisse aus der Forschung werden präsentiert, einzuhaltende Rahmenbedingungen und Regularien betrachtet und der Faktor Mensch als sicherheitskritischer Faktor beleuchtet.

Die Schwerpunktthemen des diesjährigen Symposiums sind insbesondere:

• Connected Mobility

• Connected Industries

• Kritische Infrastrukturen

Sichern Sie sich jetzt Plätze!

Weitere Informationen zur Anmeldung und zum Veranstaltungsort erhalten Sie hier.