trans aktuell-Webinar - Herausforderungen in der Pharmalogistik

22 Mai 2020
Unitax-CFO Reinhold spricht im Webinar über seine Erfahrungen aus den letzten Wochen. Foto: Unitax
Unitax-CFO Reinhold spricht im Webinar über seine Erfahrungen aus den letzten Wochen. Foto: Unitax

Das Outsourcing der Hersteller nimmt zu, die Pharmalogistik ist daher ein Wachstumsfeld. Welche Chancen und Herausforderungen Experten hier für Logistiker sehen, zeigt ein kostenloses trans aktuell-Webinar am 27. Mai. Melden Sie sich hier an!

Die Corona-Pandemie hat gezeigt, wie wichtig eine funktionierende Logistik ist – gerade im Bereich der Medizin- und Pharmaprodukte. Gleichzeitig stellen gerade diese sensiblen Produkte erhebliche Anforderungen an die Lieferkette.

trans aktuell bietet daher am 27. Mai ein Webinar zum Thema „Anforderungen in der Pharmalogistik“ an. Dieses Webinar greift dem gleichnamigen Symposium vor, das zusammen mit UNITAX-Pharmalogistik in Berlin geplant war und aufgrund der Corona-Krise auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden soll. Aktuelle Informationen sind dennoch unverzichtbar – schalten Sie sich daher zu unserem kostenlosen Webinar am Mittwoch, 27. Mai, um 15 Uhr dazu!

Best-Practice-Beispiele von Unitax

Der Praxisbezug steht auch bei diesem Webinar im Vordergrund: Steven Reinhold, CFO der UNITAX-Pharmalogistik aus Berlin, wird aus Sicht eines Pharmalogistikers über die Erfahrungen aus den letzten Wochen und über Chancen und Herausforderungen informieren, die in der Zukunft auf die Branche warten.

Haftungsrisiken beim Transport

Einen aktuellen Bezug hat auch der Impulsvortrag von Rechtsanwalt Andreas Fuchs von der Kanzlei Arnecke Sibeth Dabelstein, der über „Corona als (zusätzliches) Haftungsrisiko in der Pharmalogistik“ berichtet und die rechtlichen Aspekte des Themas Arzneimittelsicherheit und Transport kennt.

Pharma-zertifizierte Trailer

Carsten Krieger, Produktmanagement Sattelkoffer des Trailerherstellers Schmitz Cargobull, wird unter dem Titel „Ohne Risiken und Nebenwirkungen - Höchste Sicherheitsstandards und maximale Flexibilität am Markt“ über die passenden Fahrzeuge für die Pharmalogistik referieren.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme beim trans aktuell-Webinar – und später im Jahr auf ein Wiedersehen bei unseren Symposien!

Hier geht’s zur Anmeldung für das Webinar am 27. Mai um 15 Uhr.