Neues Aufsichtsrat-Mitglied bei Eurowag

18 Mai 2017
Alexander Trautmann, WAG
Alexander Trautmann ist Mitglied im Aufsichtsrat der WAG payment solutions. Foto: WAG

Alexander Trautmann (58) ist neues Mitglied im Aufsichtsrat der W.A.G. payment solutions (W.A.G.), einem Finanzdienstleister für mobile Bezahllösungen und Großhändler für Kraftstoffe. Unter der Marke Eurowag ist das Unternehmen in 17 europäischen Ländern aktiv und bietet seit Mai auch in Deutschland Tank- und Servicekarten an.

Alexander Trautmann war nach Unternehmensangaben in verschiedenen Manager-Positionen bereits bei DKV Euroservice (EGRIMA) und der Volkswagen Financial Services tätig, seit 2014 ist der gelernte Verkehrs-Ingenieur selbständiger Unternehmensberater. Wie es in der Mitteilung weiter heißt, hat er maßgeblich zu der im Mai gestarteten Kooperation zwischen Road Account, der auf Mautabrechnung spezialisierten Marke der Lufthansa AirPlus Servicekarten, und Eurowag beigetragen.

Eurowag und Road Account bieten demnach gemeinsame Tank & Servicekarten für das Bezahlen von Kraftstoffen, Maut, fahrzeugbezogene Services und die Steuer-Rückerstattung. Mit einem sicheren One-Stop-Shopping-Konzept, persönlicher Beratung und planbar niedrigen Kraftstoffpreisen wollen beide Unternehmen demnach in Deutschland Marktanteile gewinnen.

Als Großhändler für Kraftstoffe aktiv könne Eurowag den Kunden günstige und stabile Preis anbieten und verfüge zudem über ein Distributions-Netz mit eigenen Truckparks und ein großes Netz an Tankstellen in ganz Europa. Innerhalb dieses Netzwerks bieten Eurowag und Road Account der gemeinsamen Mitteilung zufolge planbare Preise, die über einen Zeitraum von fünf bis sieben Tagen garantiert werden. Außerdem werden die gemeinsamen Tankkarten an über 10.000 weiteren Tankstellen in 25 Ländern akzeptiert.