Telematik: Geotab präsentiert System für Lkw-Flotten

18 Sep 2020
Geotab
Über das Geotab-Ökosystem haben Flottenmanager Zugang zum Geotab Marketplace. Foto: Geotab

Geotab hat sich bislang als Telematikanbieter für gewerblich genutzte Pkw-Flotten einen Namen gemacht. Nun bläst das kanadische Unternehmen, das bereits weltweit agiert, auch im Lkw-Bereich zum Angriff. Die sogenannte Geotab Truck Solution besteht aus dem Geotab GO-Gerät, dem Hauptprodukt des Unternehmens, sowie ergänzender Hard- und Software, die nach eigenen Angaben speziell auf die Anforderungen europäischer Lkw-Flottenmanager zugeschnitten ist. Die Lösung ermögliche es dem Nutzer, in nahezu Echtzeit auf Fahrzeug- und Fahrerdaten zuzugreifen. Außerdem übermittele sie Echtzeit-Informationen über den Tachographen-Status, Einblicke in die Fahreridentifikation sowie automatische, ferngesteuerte Downloads und Datenanalysen.

Geotab will sich in Europa positionieren

„Nachdem wir uns erfolgreich auf dem nordamerikanischen Lkw-Markt als Marktführer positionieren konnten, freuen wir uns, unsere Expertise nun auch auf den europäischen Markt ausweiten zu können. Dadurch bringen wir die Flexibilität, Agilität und Sicherheit, die Telematik-Daten und -Insights zu bieten haben, nach Europa“, erklärt Klaus Böckers, Vice President Nordics, Central & Eastern Europe bei Geotab. Als wichtiger Dienstleister auf dem Nutzfahrzeugmarkt sei das nur ein logischer Schritt mit Blick auf weiteres Wachstum, das Service-Portfolio von Geotab auf den Lkw-Markt in Europa auszuweiten.

Telematiker baut Lösung weiter aus

Von Kamera-Lösungen über Routenplaner bis hin zu Asset Tracker: Über das Geotab-Ökosystem haben Flottenmanager Zugang zum Geotab Marketplace – mit einem nach eigenen Angaben wachsenden Angebot an mobilen Anwendungen, Software-Add-ins und Hardware-Add-ons. Dadurch sei es Geotab möglich, die Funktionalität der Telematiklösung weiter auszubauen. Außerdem versorge die Geotab Truck Solution for Europe die Flotten mit den erforderlichen Tools aus, um regulatorischen Vorgaben in Bezug auf Fahrsicherheit, Betrieb und Nachhaltigkeit zu begegnen.

Das Unternehmen

• Neil Cawse, der aktuelle CEO, gründete Geotab im Jahr 2000

• Die Zentrale befindet sich in Oakville/Ontario in Kanada

• Geotab hat nach eigenen Angaben rund zwei Millionen Abonnenten und ist demnach das weltweit größte kommerzielle Telematikunternehmen