Leserwahl: Letzte Chance zum Mitmachen und Gewinnen

23 Apr 2018
Renault Alaskan
Wer an der Leserwahl teilnimmt, kann einen Renault Alaskan im Wert von 40.000 Euro gewinnen. Foto: Renault

Als Leser von trans aktuell, lastauto omnibus und FERNFAHRER können Sie bis zum 23. April 2018 bei der Leserwahl des ETM-Verlags mitmachen. Zur Wahl des ETM Awards in den Kategorien Best Truck, Best Van, Best Bus und Best Brand stellen sich Fahrzeuge aus insgesamt 13 Kategorien. Als Hauptgewinn für Ihre Teilnahme winkt ein brandneuer Pick-up Renault Alaskan im Wert von über 40.000 Euro.

Zur Wahl des ETM Award in den Kategorien Best Truck, Best Van, Best Bus und Best Brand stellen sich 2018 die besten Fahrzeuge der Nutzfahrzeugbranche in 13 Kategorien vom Transporter bis zum Überlandbus. Außerdem treten in 27 Kategorien von A wie Anhängekupplungen bis T wie Tuning/Styling wieder die besten Marken für einen Platz auf dem Siegertreppchen gegeneinander an. Dann zeigt sich, wie erfolgreich jeder Hersteller seine Marke seit der vergangenen Leserwahl auch mit Unterstützung der Publikationen des ETM-Verlags beim Kunden kommunizieren konnte.

Hauptgewinn im Wert von über 40.000 Euro

Der Gewinner des ersten Preises darf sich über einen neuen Renault Alaskan Intens dCi 190 Automatik im Wert von mehr als 40.000 Euro freuen. Der robuste Pick-up ist mit einer Nutzlast von rund einer Tonne, der groß dimensionierten Ladefläche und den ausgeprägten Offroad-Fähigkeiten inklusive zuschaltbaren Allradantriebs (50:50) sowie Untersetzungsgetriebe (1:2,7) sowohl ein zuverlässiger Begleiter für Handwerker und Gewerbetreibende wie auch für Outdoor-orientierte Privatkunden.

In Deutschland geht der Alaskan mit komfortabler Doppelkabine an den Start. Das Ausstattungsniveau Intens genügt selbst hohen Ansprüchen. Dazu zählen Voll-LED-Scheinwerfer, Lederpolster, Around-View-Monitor mit 360-Grad-Kamera und Sitzheizung vorne sowie 18-Zoll-Leichtmetallräder, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Einparkhilfe hinten und On-Board-Infotainment-System mit integrierter Navigation. Für Durchzug auf und abseits befestigter Wege sorgt der kräftige, mit Twin-Turbo-Technik aufgeladene Euro-6b-Vierzylinder mit 190 PS und einem maximalen Drehmoment von 450 Nm bei 1.500/min. Für hohen Fahrkomfort steht die Siebenstufen-Automatik. Mit 5,4 Meter Länge, 1,81 Meter Höhe und 1,85 Meter Breite entspricht der Alaskan dem Maßkonzept der Midsize-Pick-up-Klasse. Auch das emotionale Design folgt mit der Betonung von Kraft und Robustheit den Regeln des Pick-up-Segments. Die Redaktion wünscht allen Teilnehmern viel Glück!

Genau 195 Baureihen treten bei der Leserwahl 2018 zu Best Truck, Best Van und Best Bus um die begehrten ETM Awards an. Sollten bestimmte Modelle im Katalog der Kandidaten fehlen, haben Sie bitte Verständnis. Bei der großen Zahl an Fahrzeugen ist eine Auswahl unumgänglich.

Wer entscheidet die Leserwahl?

Die Leserwahl von trans aktuell, lastauto omnibus und FERNFAHRER ist nicht zu vergleichen mit den von Jurys oder anderen Gremien vergebenen Auszeichnungen. Welche Fahrzeuge zu "den besten Nutzfahrzeugen" gekürt werden, entscheiden ausschließlich Sie selbst. Da Sie Tag für Tag mit Nutzfahrzeugen zu tun haben, kennt niemand die zur Wahl stehenden Kandidaten so gut wie Sie.

Ihr Urteil ist ein zuverlässiger Gradmesser für die Akzeptanz und das Image der Fahrzeuge und Marken. Die Ergebnisse der Leserwahl liefern so ein Spiegelbild der Marktentwicklung der vergangenen zwölf Monate. Damit aber nicht nur Ihre Favoriten profitieren, sondern mit ein wenig Glück auch Sie selbst, verlosen wir dieses Jahr wieder zahlreiche attraktive Preise. Die Teilnahme an dieser Wahl lohnt sich also auf jeden Fall.

Mitmachen und bei der Leserwahl gewinnen geht ganz einfach. Zur Teilnahme gelangen Sie hier.