Brüssel: Rovana Plumb soll neue Verkehrskommissarin werden

10 Sep 2019
eu-parlament, flagge,
In Brüssel wurden die Kandidaten für die neue EU-Kommission vorgestellt. Foto: Fotolia-artjazz

Die Rumänin Rovana Plumb ist Kandidatin für das Amt der EU-Verkehrskommissarin. Sie gehört zur Gruppe von 13 Frauen, die zusammen mit 14 Männern für einen Kommissarsposten von der designierten EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen vorgestellt wurden. Die 59-Jährige gehört seit 2. Juli 2019 wieder dem Europäischen Parlament (EP) an und ist in ihrer Heimat Vizepräsidentin der in Rumänien regierenden Sozialdemokratischen Partei. Sie war bereits von 2009 bis 2012 Europaabgeordnete und hatte verschiedene Ministerämter inne. Alle Kommissare und Kommissarinnen müssen noch vom Europäischen Parlament bestätigt werden.