Thomsen eröffnet Niederlassung in Nordrhein-Westfalen

11 Aug 2017
Thomsen Lkw
Im Oktober 2017 eröffnet Thomsen die zehnte Niederlassung. Foto: Thomsen

Der Lebensmittellogistiker Thomsen nimmt in Nordrhein-Westfalen eine Niederlassung in Betrieb. An den Start gehen soll das Tochterunternehmen Thomsen&Marnet Logistics ab Oktober 2017. Von diesem Standort aus bietet Thomsen&Marnet schwerpunktmäßig temperaturgeführte Lebensmitteltransporte im Stückgut- und Teilpartiebereich sowie der Kontraktlogistik an. Ein Grund für den Aufbau einer Dependance in Nordrhein-Westfalen ist laut Unternehmen die große Zahl an Lebensmittelherstellern in der Region. Dem neuen Unternehmen stehen die Geschäftsführer Ulf Thomsen und Marc Marnet vor.

Mit diesem Standort ist Thomsen nunmehr an zehn Orten in Deutschland, Schweden, Polen und in den Niederlanden vertreten. Das Unternehmen beschäftigt zuletzt 615 Mitarbeiter und verfügt über einen Fuhrpark von 380 Fahrzeugen.