Umfrage: Einfache Steuerung bei Drohnen gewünscht

12 Okt 2017
Drohne, Umfrage
Die wichtigste Eigenschaft, die diese Flugobjekte mitbringen sollen, ist eine leichte Steuerung. Foto: testberichte.de

In Deutschland soll es mittlerweile mehr als 400.000 dieser Multicopter geben, Tendenz steigend. Die wichtigste Eigenschaft, die diese Flugobjekte mitbringen sollen, ist eine leichte Steuerung. Das hat eine Umfrage von Emnid im Auftrag von Testberichte.de ergeben. Demnach ist es für 60 Prozent der Befragten wichtig, dass eine Drohne dank einer eingebauten Flugstabilisierung leicht zu steuern ist. Weniger beliebt ist die Steuerung per Smartphone (22 Prozent). Viel interessanter für die Teilnehmer ist eine mitgelieferte Fernbedienung (46 Prozent). Beim Einsatz für die Drohne ist sich die Hälfte der Befragten sicher: Sie soll gute Fotos schießen und Videos machen.

Nicht im Fokus der Umfrage-Teilnehmer stehen etwa Eigenschaften wie automatische Ortung via GPS (39 Prozent) oder ein Anti-Kollisionssystem (38 Prozent). Nur jeder Fünfte (22 Prozent) bevorzugt eine kleine handliche Drohne. Genauso viele könnten ganz auf ein derartiges Flugobjekt verzichten.

An der Online-Umfrage, welche Eigenschaften Drohnen haben sollten, nahmen Anfang September 2017 laut Testberichte.de 1.045 Personen zwischen 16 und 64 Jahren teil.