WHO IS WHO Werkstatt, Service und Aftersales 2018

17 Jul 2018
WHO IS WHO Werkstatt, service und Aftersales 2018.
Im WHO IS WHO finden Nutzfahrzeug-Serviceprofis alle wichtigen Anbieter. Foto: ETM Verlag

Das WHO IS WHO für Werkstatt, Service und Aftersales erscheint 2018 zum ersten Mal. Das Nachschlagewerk für alle Nutzfahrzeug-Serviceprofis beinhaltet mehr als 550 Adressen – vom Fahrzeug- oder Komponentenhersteller bis hin zum Teilehandel oder Werkstattausrüster. Auch als E-Paper und online verfügbar.

Der ETM Verlag hat die erfolgreiche Reihe seiner „WHO IS WHO“-Kompendien um das „WHO IS WHO Werkstatt, Service und Aftersales 2018“ erweitert. Mit mehr als 550 Adressen bietet das Nachschlagewerk auf 43 Seiten schnell und unkompliziert alle wesentlichen Informationen zu Unternehmen, Ansprechpartnern, Produkten und Dienstleistungen der Branche.

Das WHO IS WHO Werkstatt, Service und Aftersales ist übersichtlich nach Rubriken und entsprechend alphabetisch geordnet. Hier finden Nutzfahrzeug-Serviceprofis alle relevanten Anbieter der einzelnen Segmente, ganz gleich ob es sich um die Adresse eines Fahrzeug- oder Komponentenherstellers handelt, um Styling & Tuning oder um Betriebsmittel, Dienstleistungen sowie Werkstattausrüstungen.

 Wer ein digitales Dokument bevorzugt, findet das WHO IS WHO als praktisches E-Paper (auch zum kostenlosen Download) unter: www.eurotransport.de/wiw-werkstatt-pdf.

 Die regelmäßig aktualisierte Online-Version mit verlinkten Firmenporträts gibt’s unter: www.eurotransport.de/wiw-werkstatt

 Die Printversion kann kostenlos per Mail bestellt werden: alexander.fischer@etm.de